Freitag 09.10.2020, 20 Uhr

Piano: Emmet Cohen
Bass: Russell Hall
Drums: Kyle Poole
 
Baumgärtner-Saal

Emmet Cohen Trio

NY rising stars

Der vielseitige, US-amerikanische Jazzpianist und Komponist Emmet Cohen ist eine der innovativsten, künstlerischen Figuren seiner Generation. Das Downbeat-Magazin lobte seine „ (…) Fingerfertigkeit, sein exaktes Tempo und sein warmes, harmonisches Vokabular “. Mit seinen Mitmusikern und dem Publikum interagiert er in besonderer Art und Weise – mit „tiefster Menschlichkeit und Individualität“, wie er es beschreibt. Als Bandleader des Emmet Cohen Trios ist er als international renommierter Jazzkünstler unterwegs, aber auch als Vorbild vieler junger Jazzmusiker. Cohen war bereits Gaststar bei großen Jazzfestivals wie dem Newport- oder dem North-Sea-Jazzfestival. Mit seinem angesagten und hochspannenden New Yorker Piano-Trio ist Emmet Cohen in weltberühmten Konzerthäusern wie der Rose Hall oder dem Kennedy Center ebenso aufgetreten wie in den nicht weniger bekannten Jazzclubs wie dem Village Vanguard oder dem Blue Note, im Ronnie Scott’s und im Jazzhaus Montmartre. Cohen war nicht nur Finalist der Thelonious Monk International Piano Competition ( 2011 ) sowie Gewinner des American Pianists Association’s Award ( 2019 ), in den USA eine der wichtigsten musikalischen Auszeichnungen. Kein Wunder ist er ein weltweit gefragter Künstler.