Sonntag 18.12.2016, 11.30 Uhr

Einführung zum Konzertbeginn 
um 11.30 Uhr
 
Cembalo: Petra Marianowski
 
Walter-Baumgärtner-Saal
VVK 18.- €
erm. 14.- €
 
freie Platzwahl 
Karten bestellen
 

Goldberg-Matinée

mit Petra Marianowski

Die in Dreiergruppen zusammengefassten Goldberg Variationen von J. S. Bach, die er für einen seiner besten Schüler, J. G. Goldberg, geschrieben hat, sind ein fantastisches, wohlproportioniertes und vielfältiges Werk. Spielend leicht und lebendig gelingt es der virtuosen Cembalistin und Pianistin Petra Maria­nowski, für die speziell die Alte Musik und die historische Aufführungspraxis Schwerpunkte in ihrer Arbeit bilden, die brillanten Stücke zu präsentieren. In Reutlingen geboren, studierte Maria­nowski nach ihrem Abitur zunächst an der Musikhochschule Stuttgart ( u. a. Cembalo ) und schloss ihre Studien 2012 in der Schweiz an der renommierten Schola Cantorum Basiliensis ab. Noch während ihrer Studienzeit in Basel erhielt sie einen ersten Lehrauftrag am Institut für historische Tasteninstrumente der Musikhochschule Stuttgart. Ihr außergewöhnlicher Zugriff auf die Barockmusik entspringt ihrer Leidenschaft und dem ausführlichen Studium der Quellen zur historischen Musizierweise. Neben ihrer Arbeit als künstlerische Leiterin und Gründerin des Barockorchesters Reutlingen konzertiert die bei internationalen Wettbewerben erfolgreiche Pianistin regelmäßig unter anderem mit dem Stuttgarter Kammerorchester, dem Barock­orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele und dem Staats­orchester Stuttgart.